Abschlussfahrt der 10. Klassen – Kroatien 07.07.-11.07.2014

Gruppenfoto

Die beiden 10.Klassen sind letzte Woche zu ihrer Abschlussfahrt nach Kroatien aufgebrochen. Am Tag der Ankunft wurde die nähere Umgebung erkundet und es ging zum Baden. Am Dienstag stand ein Ausflug nach Pula auf dem Programm. Dort bekamen wir eine Führung im historischen Amphitheater und in der Stadt. Am Mittwoch ging es mit einem Boot auf die Insel Cres. Dort konnten die Schüler die Stadt erkunden. Zurück an Board gab es auf der Fahrt zu einer Bucht, die nur per Boot zu erreichen ist wahlweise gegrillte Makrele, Fleisch oder ein vegetarisches Mittagessen. Der Donnerstag stand zur freien Verfügung. Ehe wir am Freitag die Heimreise antraten konnten wir am Donnerstagabend ein gemeinsames Abendessen an einer langen Tafel in einem kroatischen Restaurant genießen.

Hurra! Alle Prüflinge haben den MSA bestanden!!! Wir gratulieren! 30.06.2014
MSAgeschafftBreit

Bundesjugendspiele 201404.06.2014

Zum Aufwärmen legte der Konrektor DJ Wittmann, der auch die Moderation der Veranstaltung übernahm, fetzige Musik auf. Auch dieses Jahr war wieder ein vielfältiges Rahmenprogramm geboten. Die Schüler konnten ihr Geschick beim Stelzen laufen, Einrad fahren, Diabolo, jounglieren, Pedalofahren, usw. unter Beweis stellen. Vor der Siegerehrung kam es zum inzwischen traditionellen Fußballspiel zwischen den 9.ten Klassen, das dieses Jahr die Schüler aus den Klassen der M9a, M9b und M9c für sich entscheiden konnten. Zum Abschluss wurden die Sieger der Bundesjugendspiele von der Rektorin Frau Hager geehrt. Auf ihrem Weg aufs Siegerpodest durften sie durch das Spalier der Lehrer gehen.

  Auswahl1Auswahl2Auswahl3Auswahl4Auswahl5Auswahl6Auswahl7Auswahl8

Kunstwettbewerb

Auch dieses Jahr war die Mittelschule Neufahrn am 44. Internationalen Jugendwettbewerb der Raiffeisenbank beteiligt. Das Thema “Traumbilder – nimm uns mit in deine Fantasie” nahmen die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 9als Anlass, Wirklichkeit und Fantasie gestalterisch zu vereinen und in vielfältigster Form aus Papier zu bringen. Die Ergebnisse konnten sich durchaus sehen lassen. Dabei winkten als schöner Nebeneffekt für die 1. bis 10. Plazierten der Klassen 5 bis 6 und 7 bis 9 jeweils nette Sachpreise, sowie eine Fahrt zum Zirkus Krone.

Kunst1Kunst2Kunst3Kunst4

Prüfungstermine Quali und MSA 28.04.2014

prueftermine2014

Seit heute können alle zu den Prüfungen angemeldeten

Schülerinnen und Schüler alle für die Prüfungen

relevanten Termine in den Schaukästen in der Aula einsehen.

 

 

 

 

Schnuppertag an der Mittelschule Neufahrn

Am Samstag den 5. April 2014 fand an der Mittelschule Neufahrn wieder der traditionelle „Schnuppertag“ für die Schüler der vierten Klassen statt, die nächstes Jahr die Mittelschule besuchen werden. [weiterlesen]

 

Mittlerer Schulabschluss (MSA)

Am Donnerstag 27.03. fand die Infoveranstaltung zum Mittleren Schulabschluss (MSA) statt. Externe Schüler und deren Eltern, sowie Schüler der beiden 10.Klassen und deren Eltern wurden vom Konrektor Herrn Wittmann über die Prüfungsmodalitäten und Termine der Abschlussprüfung informiert. Herr Rauscher hatte die Unterlagen für die externen Prüflinge organisiert und die beiden Klassenleiter Frau Berberich und Herr Hebendanz standen den Eltern und Schülern für Fragen zur Verfügung. Die aktuelle Version von Herrn Wittmanns Vortrag finden sie hier.

 

Qualifizierender Mittelschulabschluss (Quali)

Am Mittwoch, 26.03.fand auch dieses Jahr wieder die Infoveranstaltung zum Qualifizierenden Mittelschulabschluss (Quali) statt. Der Konrektor Herr Wittmann informierte die Eltern und Schüler über die Termine und Prüfungsmodalitäten. Herr Rauscher hatte die Unterlagen für die externen Prüflinge organisiert und die beiden Klassenleiter Herr Bettau und Herr Zirbel standen den Eltern und Schüler für Fragen zur Verfügung. Die aktuelle Version von Herrn Wittmanns Vortrag finden sie hier.

 

Ausstellung zum Thema “Glück”

Am Mittwoch, 12.03. präsentierten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7a mit ihrer Lehrerinnen Frau Meier und Frau Rhode alles Wissenswerte zum Thema “Glück”. Viele Eltern, Schüler, Lehrer sowie Bewohner des Seniorenzentrums haben an der Veranstaltung teilgenommen und lernten nicht nur, woher das Wort “Glück” kommt, sondern auch was es in verschiedenen Zusammenhängen bedeuten kann:

„Schrei vor Glück“ (Zalando), „Kauf Dich glücklich“ (Media Markt) oder „Kleine Preise machen glücklich“ (Plus). Das Phänomen Glück hat eben nicht nur Hochkonjunktur in der Werbebranche. thema_glück

Die Schüler brachten dabei den ein oder anderen Zuschauer zum Schmunzeln und zeigten, dass Glück ein wichtiger Bestandteil unserer Gesellschaft ist.

Presseberichte:
glück2glück1









Samstag, 05.04. – Schnuppertag für kommendes Schuljahr 2014/2015

Informationstag von 10 bis 12 Uhr für Schüler, die nächstes Schuljahr die Mittelschule Neufahrn besuchen wollen.

 

Donnerstag, 27.02. – Faschingsparty an der Mittelschule

Wie jedes Jahr findet auch in diesem Jahr wieder unsere legendäre Faschingsparty statt.

Es sind alle Schüler der Mittelschule Neufahrn herzlich dazu eingeladen, am Donnerstag (27.2) gemeinsam Fasching zu feiern und Spaß zu haben.

5.-7. Klassen: 17.30-20.00 Uhr

8.-10. Klassen: 17.30-21.00 Uhr.

Für Musik, Getränke und Imbiss ist gesorgt.

Eintrittskarten könnt ihr bei euren Klassenleitern kaufen.

Es gelten die Regeln der Hausordnung. Einlass nur für Schüler der Mittelschule.

Auf euer Kommen freut sich die M9a.

 

Unsere Schulschildkröten haben einen Namen!

Rufus und Kira – das sind die Namen unserer Schulschildkröten.

schildkroeten

Die Namensfindung war ein Prozess, an dem alle Klassen unserer Neufahrner Mittelschule beteiligt waren. In diesen wurden Vorschläge gesammelt und an die SMV weitergereicht.

Die Schülersprecher diskutierten über die Vorschläge und wählten anschließend im Namen der Schüler den schönsten Vorschlag aus.

 

 

 

Wintersporttage 2014 29./30.01.2014VorfreudeKlein

Auch diese Jahr ist es wieder soweit: Die Wintersporttage 2014 finden heute und morgen statt. Die ersten Schüler standen heute früh gut gelaunt, ausgerüstet und voller Vorfreude in den Startlöchern, um zum Skifahren, Snowboarden, Rodeln, Eislaufen und Winterwandern aufzubrechen.

 

 

 

 

 

 

Die Anfänger hatten jede Menge Spaß und konnten bei sehr guten Schnee- und Pistenverhältnissen nach einigen Übungen, z.B. zur Gewichtsverlagerung, beachtliche Fortschritte erzielen. Die ersten Eindrücke vom heutigen Wintersporttag liefern unsere Skianfänger.

 

[mehr Bilder]

 

Projekt Zivilcourage der 10. Klassen 17.01.2014

Exif_JPEG_PICTUREDie Jugendsozialarbeiterin Frau Winter hat in Zusammenarbeit mit Herrn Schollerer (Polizei Freising) und Herrn Deischl (Kripo Erding) am 16. und 17.01. mit den beiden 10.Klassen das Projekt Zivilcourage durchgeführt. Die Schüler wurden an diesen beiden Tagen im richtigen Verhalten in Konfliktsituationen, etwa bei einer Rangelei oder Pöbelei während der S-Bahnfahrt, geschult. Nicht nur das richtige Verhalten, sondern auch Fragen wie z.B. was mache ich als Betroffener oder als Zeuge? wurden besprochen. Die Schüler konnten sich sehr viele Verhaltensweisen aneignen, auf die sie im Notfall zurückgreifen können.

 

 

Biologie erleben – mit allen Sinnen 18.12.2013

… das war am 18.12.2013 in der Klasse 5b das Motto! Bild1
Da im PCB-Unterricht zahlreiche Fragen rund um das Thema Bienen aufgetaucht waren, beschloss man kurzerhand, den Imker Hermann Peichl in die Schule einzuladen, der auch sofort zusagte.
So kam er am Mittwochnachmittag mit einer vollbeladenen Sackkarre im Klassenzimmer an und baute unter den neugierigen Blicken der Fünftklässler sein Equipment und zahlreiche Anschauungsmaterialien auf. In der folgenden Doppelstunde lauschten 22 Kids gespannt einer abwechslungsreichen interaktiven Powerpoint-Präsentation. Herr Peichl gab einen Überblick über das Leben der Honigbiene von ihrer Entwicklung und ihren Aufgaben bis hin zur Herstellung des Honigs. Wurden dazwischen von den Kindern Fragen gestellt, erzählte er immer neue interessante Details, sodass die Zeit dabei verging wie im Flug. Zum Abschluss bereitete seine Frau im Gruppenraum nebenan eine Überraschung vor: Jeder durfte Brote mit den verschiedenen Honigsorten, deren Entstehung der Imker zuvor erklärt hatte, probieren! Alle waren sich einig, dass es prima schmeckte und nun wussten sie auch endlich, wie genau dieser entstanden ist.

 

 

Die Klasse 5b mit Frau Rasch bedankt sich herzlich

bei der Familie Peichl für diese tolle Erfahrung!

 

 

Weihnachtsausflug der 10.Klassen nach Regensburg 18.12.2013

SteinerneBrueckeM10abZur Belohnung für die harte Arbeit der letzten Wochen fuhren die beiden zehnten Klassen mit ihren Lehrern U.Berberich und M.Hebendanz mit dem Bayernticket nach Regensburg. Nach dem Pflichttermin auf der Steinernen Brücke bummelten die Schüler(innen) über den Christkindlmarkt, kehrten beim “goldenen M” ein und erledigten die letzten Weihnachtseinkäufe.

 

 

 

 

Vorlesewettbewerb an der Mittelschule Neufahrn 13.12.2013

Vorlesewettbewerb02Wie jedes Jahr fand in der Mittelschule Neufahrn ein Vorlesewettbewerb statt. Bereits im November wurden in jeder 6. Klasse die zwei Klassensieger ermittelt. So gewannen in der Klasse 6a Melisa Kaluczny und Oskar Schmidt, in der 6b und 6c belegten Alexander Moosbauer, Linda Hauck, Lisa Eder und Duygu Arslanboga die ersten Plätze. Die Jugendlichen wählten dazu ein Buch aus, referierten kurz über den Inhalt und lasen anschließend eine geeignete Textstelle vor. Dabei kam es nicht nur auf einen fehlerfreien Vortrag an. Die Kunst bestand darin, dem Zuhörer zu vermitteln, dass man das Gelesene auch verstanden hat und die Stimmung der Situation wiedergeben konnte. Danach musste jeder Schüler noch einen unbekannten Text möglichst fehlerfrei vortragen.

Am 13. Dezember traten dann die sechs Klassensieger gegeneinander an und der Schulsieger wurde ermittelt. Es war eine enge Entscheidung und die Jury, ein Team aus den zwei Lehrkräften Christina Hüttl und Dr. Petra Maier-Hundhammer und der Vertreterin des Elternbeirats Elisabeth Kreß, hatte es nicht leicht. Gespannt fieberten die Schüler der Siegerehrung entgegen. Am Ende konnte unser Konrektor Robert Wittmann der Sechsklässlerin Lisa Eder zum Sieg gratulieren. Die Schule möchte sich beim Förderverein recht herzlich bedanken, dass für die Ehrung der sechs Teilnehmer am Schulentscheid Büchergutscheine zur Verfügung gestellt wurden, worüber sich die Jugendlichen natürlich recht freuten.

 

 

Der Nikolaus war mit seinen Helfern an der Schule! 6.12.2013

Nikolaus1 Nikolaus2 Nikolaus3

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Nikolaus hat es trotz leichten Schneefalls geschafft pünktlich an die Mittelschule Neufahrn zu kommen. Er und seine Helfer hatten jede Menge zu tun, um all die Schokoladen-Nikoläuse an die Schüler zu verteilen. Ein Dank geht an Frau Berberich und die 10Mb für die Organisation und Durchführung der Nikolausaktion.

 

 

 

 

 

Das Nikolausbüro hat geöffnet! 29.11.2013

nikolausbuero_schriftzug_kl

Exif_JPEG_PICTURE                                                                  

Das Nikolausbüro hat auch dieses Schuljahr wieder von 7.45-8.00Uhr und in der 1.Pause geöffnet! Ihr könnt in dieser Zeit einen Nikolaus kaufen, der am 6.12. vom Nikolaus überbracht wird.                                                        

Wir freuen uns auf Eueren Besuch! – Das Nikolausteam der 10Mb.                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          

 

Catering der 7b am Elternabend

Die Klasse 7b erfreute am Elternsprechabend 2013 im Rahmen eines Projektes die Eltern während ihrer Wartezeit mit selbstgemachten kleinen Köstlichkeiten und Getränken und hatte sichtlich Spaß dabei. Mit dem eingenommenen Geld wollen die Schüler einen gemeinsamen Ausflug finanzieren.

Elternabend_7b_1Elternabend_7b_2Elternabend_7b_3

 

Besuch der Mentoren und des Fördervereins an der Schule!

Diesen Freitag, den 8.11. werden die Mentoren die Abschlussklassen besuchen und ihr Programm vorstellen. Wenn du dir noch ein bisschen Unterstützung beim Übertritt ins Berufsleben wünschst, dann mach mit!

Nächsten Dienstag (12.11.2013) stellt der Förderverein das Nachhilfeprogramm vor. Da kannst du noch ein bisschen üben, wenn du in Mathe gerne noch besser wärst.

 

 

Besuch der KZ-Gedenkstätte in DachauKZGedenkDachau_9a_b

Am 27.09.2013 besuchten die Klassen 9a gzt und 9b zusammen mit ihren Lehrern Herrn Bettau, Herrn Zirbel und Herrn Wolf die KZ-Gedenkstätte in Dachau. Dort wurden die Schüler von Herrn Kraus empfangen, der die Gruppe über das Gelände führte und kompetent alle Fragen beantwortete. Stationen der Führung waren beispielsweise der Appellplatz direkt hinter dem Eingang, wo die Häftlinge mehrmals täglich antreten mussten, die umfangreiche Ausstellung zum Leben der Insassen, die rekonstruierten Wasch- und Schlafräume, in denen die Gefangenen hausen mussten und das Krematorium mit den Verbrennungsöfen und der (in diesem Lager nie benutzten) Gaskammer. Zum Abschluss des Besuchs sahen die Schüler einen Film über die damaligen Zustände im KZ, der für alle Zuschauer sehr ergreifend war. Diese Exkursion wird allen Teilnehmern mit Sicherheit noch lange im Gedächtnis bleiben.

 

 

SchuljahresanfangsgottesdienstGottedienst07

Auch dieses Schuljahr startete für unsere Schüler mit einem Schuljahresanfangsgottesdienst. Der Gottesdienst wurde von unseren Religionslehrern sehr schön gestaltet. Das Thema “Packen wir es!” war sehr gut gewählt. Auch dieses Jahr wurde der Gottesdienst von unseren Kollegen um Konrektor Robert Wittmann und der ehemaligen AG Schulband musikalisch gestaltet.

 

 

Gottedienst08